Ae 6/6
Ae 3/6 II
Ae 3/6 I
Ae 3/5
Ae 4/6
Ae 3/6 III
Ae 4/7
Ae 4/8
Ae 8/14
Ce 6/8 I
Be 4/6
Be 4/4
Be 3/5
Ce 4/4
Be 4/7
Ce 4/6
Ce 6/6
Ce 6/8 II (Krokodil)
Be 2/5
Ce 6/8 III (Krokodil)
Ae 610
Re 4/4 II (Re 420, Re 421)
De 6/6 (Seetal-Krokodil)
Re 4/4 I
Re 4/4 III (Re 430)
Re 4/4 IV (Re 440)
Re 474
Re 450
Re 460
Re 482
Re 484
Re 6/6 (Re 620)
HGe 4/4 (Brünig)
Elektrolokomotiven
Dampflokomotiven
Diesellokomotiven
Traktoren
Triebwagen
& Triebzüge
SBB
tfz_9mm_start001010.jpg
Elektrolokomotiven
BLS
icon_bls.jpg
icon_sbb001.jpg
SBB
E 3/3
C 4/5
B 3/4
A 3/5
Eb 2/4
C 5/6
Eb 3/5
Ed 2x2/2
G 3/4 (Brünig)
HG 3/3 (Brünig)
E 4/4
SBB
tfz_9mm_start001009.jpg
SBB
tfz_9mm_start001010.jpg
SBB
tfz_9mm_start001010.jpg
Am 843
Am 4/6 (Ae 4/6 III)
Am 4/4 (Am 841)
Am 4/4 (Bm 4/4 ll)
Am 840
Am 842
Bem 550 (Bem 4/6)
BDe 4/4
RAe TEE ll
Ce 2/4 (Jurapfeil)
RAe 4/8 (Churchill-Pfeil)
De 4/4 (Fe 4/4)
RAe 2/4 (CLe 2/4; Roter Pfeil)
RAm
RABe 514 (DTZ)
RABe 521 - 524 (FLIRT)
RABe EC
RABDe 8/16
RABDe 500 (ICN)
RABDe 12/12
RBe 4/4 (RBe 540)
RBDe 560 (NPZ)
Ee 6/6 l
Ee 3/3
Ee 6/6 ll
Ae 8/8 (Ae 485)
Ae 6/8 (Be 6/8)
Ae 4/4 (Ae 415)
Ce 4/6
Ce 4/4
Re 4/4 (Re 425)
Re 420
Re 485/486 (TRAXX)
Re 465
Re 460 Werbelokomotiven
Re 10/10
Re 481
Ed 2/2
E 2/3
FB 2x2/3
Ae 5/7
Ec 3/4
BLS
icon_bls.jpg
Ee 3/3
CLm 2/4
Ta (mit Akkumulatoren)
Te (mit elektrischem Antrieb)
Tem (Zweisystem-Antrieb)
Tm (mit Verbrennungsmotor)
Traktoren
Am 843
Em 845
RABe 520 (GTW 2/8)
kroko003_anim.gif
Am 841
Ee 922
Hybridlokomotiven
SBB
tfz_9mm_start001009.jpg
Eem 923
Eem 6/6
Bm 6/6
Bm 4/4
Em 3/3
ETR 470
ETR 610
tfz_9mm_start001008.gif
tfz_9mm_start001007.gif
swisslok_header36.jpg
9mm_icon_145.jpg
tfz_9mm_start001006.gif
Die Triebfahrzeuge der Schweizer Eisenbahnen
tfz_9mm_start001005.gif
Übersicht
tfz_9mm_start001004.gif
Bezeichnung der
Triebfahrzeuge
tfz_9mm_start001003.gif
tfz_9mm_start001002.jpg
Nach oben
tfz_9mm_start001001.gif
Fotogalerie
Dieses Verzeichnis stellt die Triebfahrzeuge der Schweizer Eisenbahnen - mit Schwerpunkt auf den Regelspurbahnen SBB und BLS - mit einer zusammenfassenden kurzen Info zum Vorbild vor, sowie mit einem Überblick der Spur N Modelle. Das Verzeichnis wird laufend noch ergänzt und erweitert, um eine möglichst umfassende Übersicht zu erhalten.