tfz_9mm_bls001014.gif
Ae 4/4 (Ae 415) der BLS
tfz_9mm_bls001013.jpg
Nach oben
Zur Übersicht
Ae 6/8
tfz_9mm_bls001012.gif
tfz_9mm_bls001011.gif
Die Ae 4/4 257 der BLS.
Foto: F. F.
Technische Daten
 
Achsfolge: Bo'Bo'
Leistung: 2 940kW
Höchstgeschwindigkeit: 125km/h
Länge über Puffer: 16 500mm
Betriebsnummer: Ae 4/4 251 - Ae 4/4 258
UIC-Nummer (seit 1992): Ae 415 251 - 415 258
 
Hersteller: SLM / BBC
               
bls_ae4-4.jpg
Vorbild
tfz_9mm_bls001010.gif
Die Ae 4/4 der BLS Lötschbergbahn (heute BLS AG) war die erste wirklich leistungsstarke laufachslose Drehgestelllokomotive, die von einer Bahngesellschaft beschafft wurde.
 
Die BLS benötigte für den stetig wachsenden Güterverkehr auf der Lötschbergstrecke in den 1960er Jahren stärkere Lokomotiven. So verlangte das Pflichtenheft mitunter eine Anhängelast von 400 t für 27 ‰ Steigung bei einer Geschwindigkeit von 75 km/h.
 
Die Lokomotiven 253 - 256 wurden 1965/66 zu Doppellokomotiven mit der Bezeichnung Ae 8/8 ("BLS-Muni"), zusammengebaut. Sie erhielten die Fahrzeugnummern 274 und 275.
Die verbleibenden vier Ae 4/4 erfuhren nach und nach einige Umbauten, wie z. B. den Einbau einer Vielfachsteuerung, womit sie im Mehrfach- als auch im Pendelzugbetrieb und im Autoverlad (Kandersteg-Goppenstein, Kandersteg-Brig) eingesetzt werden konnten.
 
Mit dem Erscheinen der modernen Re 465 und Re 485 übernahmen die nun frei gewordenen
Re 4/4 die Aufgaben der Ae 4/4 und verdrängten diese in untergeordnete Dienste. SIe waren aber auch noch vor Regionalzügen zu finden.
 
Die Ae 4/4 251 ist als historische Lokomotive erhalten geblieben.
               
Modell
tfz_9mm_bls001009.gif
Art.-Nr.

 
tfz_9mm_bls001008.gif
Hersteller

 
Tfz-Nr.
Ausführung, Bezeichnung
Elektrik
A=Analog
D=Digital
Epoche
tfz_9mm_bls001007.gif
Kato/Hobbytrain
10500
10501
10502
11441
11441-1
257/258

251/252
257/258
251/252
braun
grün
braun
braun
braun
A
A
A
A
A
III - IV
III
III - IV
III - IV
III - IV
ht_bls_4-4.jpg
014.001
014.002
251
252
grün, 2 Pantos
braun, 2 Pantos
A
A
III
III
tfz_9mm_bls001006.gif
Wabu
bls_4-4_hag.jpg
Die Jubi-Lok 251 "60 Jahre Ae 415&HAG".
Foto: HAG
Tf 25
252
braun
A
III - IV
tfz_9mm_bls001005.gif
Hackh
tfz_9mm_bls001004.gif
tfz_9mm_bls001003.gif
swisslok_header36.jpg
9mm_icon_145.jpg
Die Triebfahrzeuge der Schweizer Eisenbahnen
tfz_9mm_bls001002.gif
tfz_9mm_bls001001.gif
Übersicht
Elektrolok