rr_fooder04.jpg
Baubericht
baubericht017008.gif
Das wichtigste am Bahnhof - zumindest für die reisende rauracher Bevölkerung - ist natürlich das Aufnahmegebäude. Eine ausführliche Beschreibung, wie das Modell entstanden ist, findet sich im Abschnitt Gebäudebau.
rr_bhf_001.jpg
rauri_14_bg0208.jpg
baubericht017007.gif
baubericht017006.gif
baubericht017005.gif
baubericht017004.gif
Home
Raurach
Das Projekt
Baubericht
Gleisplan
Kontakt
Impressum
Links
Gästebuch
Galerie
Kleine Anlagen
baubericht017003.gif
baubericht017002.gif
baubericht017001.gif
Das Aufnahmegebäude kann schon provisorisch auf der Anlage aufgestellt werden. Auch die Post hat schon in etwa ihren Standplatz gefunden. Der Gleisplan der Hauptstrecke mit dem Ausweichgleis in der Mitte orientiert sich an der Situation des Liestaler Bahnhofs. Ganz links ist inzwischen noch ein zusätzliches Überholgleis dazu gekommen, das unter anderem auch als Zufahrt zum Depot dient.
Zur Gestaltung des Bahnhofplatzes mussten einmal mehr neue Häuser entwickelt und gebaut werden. Hier werden das Hotel Restaurant Bahnhof und das Gerichtsgebäude ihren Platz erhalten.
Die nördliche Einfahrt entwickelt sich, die Tunnelportale sind eingebaut. Das Tunnelinnere habe ich hier auch ausgearbeitet, weil durch ein Sichtfenster ein Einblick in die Unterwelt möglich ist.
Die bisherigen Arbeiten im Überblick. Links am Bildrand ist bereits die Böschung am entstehen. Die Trottoirs am Bahnhofplatz sind gestrichen und auch die Hauptstrasse zum Stedtli ist in Arbeit.
Bahnhof Raurach
rr_bhf_000.jpg
Die Gleisanlagen im Bahnhof Raurach werden später noch ein paar Änderungen erfahren. Im wesentlichen aber steht das Gleisfeld fest, so dass das Umfeld gestaltet werden kann.
rr_bhf_002.jpg
rr_bhf_004.jpg
rr_bhf_005.jpg
rr_bhf_006.jpg
Arbeiten am Bahnhofplatz. Die Trottoirs habe ich in diesem Fall aus Graukarton zugeschnitten. Sie werden mit dem Untergrund verspachtelt und anschliessend mit Bodenfarbe gestrichen.
rr_bhf_007.jpg
rr_bhf_008.jpg
Und wieder einen Schritt weiter. Die Tunnelportale sind in das Gelände integriert, das Bild schliesst sich allmählich.
Für die Grünflächen habe ich wie üblich Grasmatten verwendet. Das Gras wird später noch farblich bearbeitet.
rr_bhf_009.jpg
Ein Blick auf das Gleisvorfeld nach einschottern und patinieren der Gleise. Die drei alten Loks stehen im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Abstellgleis.
rr_bhf_010.jpg
Die gröbsten Arbeiten an der nördlichen Bahnhofseinfahrt sind soweit abgeschlossen. Jetzt geht es mit dem zentralen Bahnhofsteil weiter. Hier sehen wir die Böschung bereits begrünt und eine im Vordergrund angelegte Nebenstrasse.
rauri_btn_uptransp.gif
rauri_btn_righttransp.gif
rauri_btn_lefttransp.gif
zurück
weiter