rr_fooder04.jpg
Baubericht
baubericht004008.gif
baubericht004007.gif
baubericht004006.gif
Nun wird es langsam ernst. Nachdem der Gleisverlauf feststeht, wird das Trassee fest aufgebaut.
Der linke Flügel
Gleisbau
rr_0005.jpg
Die Bahnhofsgleise habe ich schliesslich leicht schräg zur Anlagenkante ausgerichtet, damit sie später gefälliger im Gelände eingebettet liegen.
rr_0006.jpg
Der Trasseebau am linken Ende der Anlage geht voran. Den Gleisbogen der Hauptstrecke mit einem Radius von ca. 40 cm des inneren Gleises habe ich mit Flexgleisen verlegt.
rr_0007.jpg
Stellprobe mit dem Stedtli. Der Unterbau des Stadt-Teils muss später noch an die neuen Begebenheiten angepasst werden, damit die Bahn drunter durch passt.
rr_0010.jpg
Es kann mit dem Trasseebau weitergehen. Der Unterbau der Bahnhofseinfahrt ist bereits fest aufgebaut. Hier müssen die Flexgleise noch gekürzt werden.
rr_0011.jpg
Das Trassee ist fertig aufgebaut und die Gleise auch im rückwärtigen Bereich verlegt. Durch gegenläufige Steigungen - d. h. die zweigleisige Hauptstrecke steigt gegen hinten zu an, die Nebenbahn führt nach unten - konnte ich die Rampen möglichst flach halten.
rr_0014.jpg
Der Verlauf der Strecken bleibt insgesamt einfach gehalten. Die engeren Radien werden später vom Stadtaufbau verdeckt. Die Hauptstrecke führt mit leichtem Schwung bergwärts, die Nebenbahn verläuft in diesem Abschnitt grösstenteils unter Tage.
Die "Nordkurve" in der Übersicht. Gut zu sehen ist hier, wie die Strecken unter der Stadt verdeckt kehrt machen. Das Trassee der Hauptstrecke ist inzwischen ausgeschäumt. Das macht nicht nut den Aufbau stabiler, sondern dient gleichzeitig auch als Schalldämmung.
rr_0016.jpg
rr_0015.jpg
Die nächste Stellprobe mit dem inzwischen umgebauten Stadt-Teil. Nun passt der Zug wieder drunter durch.
rr_0018.jpg
Die Nebenbahn verläuft, im Gegensatz zum ursprünglichen Entwurf, auf dem linken Anlagenteil weitgehend "underground" und erhält dafür zwei verdeckte Abstellgleise.
Damit sind die Gleise auf dem linken Flügel schon weitgehend verlegt. Der rechte Anlagenteil ist dagegen noch in der Aufbau- und Planungsphase.
rauri_btn_uptransp.gif
rauri_btn_righttransp.gif
rauri_btn_lefttransp.gif
rauri_btn_lefttransp.gif
zur Übersicht
zurück
weiter
rauri_14_bg0208.jpg
baubericht004005.gif
baubericht004004.gif
baubericht004003.gif
baubericht004002.gif
© mf, Danke an Jean-François L'haire für seine Unterstützung
Raurach
Das Projekt
Baubericht
Gleisplan
Kontakt
Impressum
Links
Gästebuch
Galerie
Kleine Anlagen
baubericht004001.gif