rr_fooder04.jpg
anlagen014009.gif
Michelsee
rauri_mis_001.jpg
rauri_mis_002.jpg
rauri_mis_001_2.jpg
rauri_mis_026.jpg
"Michelsee" durfte ich als Auftragsarbeit für einen Modellbahnfreund nach dem Vorbild der Anlage "Wasserfallen" bauen. Das war mitunter eine willkommene Gelegenheit, mich weiter im Bau der Fahrleitung zu üben.
Der Gleisplan von "Michelsee" ist mit "Wasserfallen" weitgehend identisch. Durch den Einbau von Bogenweichen haben sich etwas längere Bahnhofsgleise ergeben. Der Triebwagen für die Nebenstrecke hat im Bahnhof Michelsee ein eigenes Haltegleis erhalten.
Die Anlage ist in drei Stromkreise unterteilt. Während bei "Wasserfallen" die Nebenstrecke als abschaltbares Gleis ausgeführt war, hat sie hier als dritten Stromkreis einen eigenen Anschluss. Die Bahnhofsgleise werden mittels Trennstellen ab- und angeschaltet.
rauri_mis_016.jpg
Gegenüber der ersten Version auf "Wasserfallen" ist es mir gelungen, die Fahrleitung noch zu verfeinern und vorbildgetreuer zu gestalten. Die zierlicheren Masten wirken - gerade auf der eher kleinen Anlage - doch weit weniger dominant.
Die auch hier als Attrappe ohne Funktion ausgeführte Oberleitung gibt, wenn auch vereinfacht, recht treffend das Bild einer SBB-Fahrleitung wieder. Den Bau der Fahrleitung werde ich an geeigneter Stelle noch ausführlicher im Detail beschreiben.
Die Anlage "Michelsee" in der Totalen.
anlagen014008.gif
anlagen014007.gif
rauri_14_bg0208.jpg
anlagen014006.gif
anlagen014005.gif
rauri_btn_uptransp.gif
rauri_btn_lefttransp.gif
zurück
rauri_btn_righttransp.gif
Bilder
anlagen014004.gif
anlagen014003.gif
anlagen014002.gif
Home
Raurach
Das Projekt
Baubericht
Gleisplan
Kontakt
Impressum
Links
Gästebuch
Galerie
Kleine Anlagen
anlagen014001.gif