9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_01.jpg
9mm_bg_984_06.jpg
9-mm_medien014002.gif
Software - Simulationsprogramme
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001004.gif
nach oben
9mm_btn_line.jpg
9-mm_medien001003.gif
9mm_btn_line.jpg
Startseite
9mm_foot_748-26.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9-mm_medien001002.jpg
9mm_head_012.jpg
Kontakt
Impressum
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
Startseite
News
Die Spur N
Hersteller
Fachhandel
Fotogalerie
Links
Events
Anlagenbau
Vorgestellt
e-Cards
Extra
Medien
Eigenbau
Archiv
Gästebuch
9mm_btn_line.jpg
Downloads
Shop
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
9mm_btn_line.jpg
Die Software ist zur Unterhaltung auf Heimcomputern entwickelt worden um Betriebsabläufe wie sie im normalen Bahnbetrieb ablaufen, zu veranlassen und zu erleben.
Eine ausführliche Bedienungsanleitung ist im Paket vorhanden. Es werden die wesentlichen Begriffe und Vorschriften sowie Bedienungshandlungen genau beschrieben.
Das Programm wurde von einem ehemaligem Betriebslehrer (Trainer Produktion) entwickelt und von Experten der Gewerkschaft GDBA geprüft und von Ihr sowie aktiven Betriebslehrern für "Sehr Gut" befunden.
SpDr60 - Spurplan-Drucktasten-Stellwerke (Lorenz/Siemens)
www.technik-am-monitor.de
Mehr Infos und Download auf
Betriebssystem: ab Windows 95
Eine Stellwerksimulation mit der Möglichkeit eigene Stellwerke und Strecken zu entwerfen.

Frei verfügbares Programm. Sprache: Englisch!
Train Director 3 (Freeware)
www.backerstreet.com
Mehr Infos und Download auf
Betriebssystem: Windows, Mac OS X und Linux
Locsim erstellt Simulatoren zur Ausbildung von Lokführern und zu Ausstellungszwecken. Öffentlich zugänglich sind z. B. die Simulatoren im Verkehrshaus in Luzern und im Locorama Romanshorn.
Eine kleine Demoversion gibt es als Download.
LOCSIM 
www.locsim.ch
Download auf
ESTWSIM (Shareware)
www.estwsim.de
Mehr Infos und Download auf
9-mm_medien014001.jpg
ESTWSIM ist ein komplexes Simulationsprogramm, das Bedienung und Bildanzeigen eines elektronischen Stellwerks (ESTW) der Deutschen Bahn AG so realistisch wie in Wirklichkeit simuliert. Bedienung und Anzeige stimmen bis auf wenige Details exakt mit dem Vorbild überein. Sie ist daher wohl die realistischste Stellwerkssimulation, die bisher erstellt worden ist.
software_036.jpg
software_037.jpg
software_038.jpg
"Mit EEP erleben Sie Ihr Hobby in bislang ungeahnten Dimensionen:
Eine Anlage mit EEP zu gestalten und in Betrieb zu nehmen, zu erleben, wie der Verkehr signalgesteuert und nach Fahrplan abläuft, das ist Eisenbahnvergnügen pur."
Die umfangreiche Software mit ihren zahlreichen Features braucht schon eine gewisse Einarbeitungszeit. So umfasst das Handbuch zu EEP 6.0 mit neuem Gelände-Editor und Wettereinstellungen, immerhin 96 Seiten. Wenn man sich erst einmal zurecht gefunden hat, lässt das Programm kaum noch Wünsche offen.
EEP - Eisenbahn.exe Professional (2.43 - 6.0)
eepshopping.de
EEP bei Trend:
Systemvoraussetzungen: PC ab 2GHz mit mind. 512MB Arbeitsspeicher, Geforce 3 oder vergleichbare Grafikkarte, 400MB freier Festplattenspeicher, Betriebssystem ab Windows ME.
TS2010 beinhaltet alles, was Sie benötigen um eigene Eisenbahn- strecken zu bauen und zu befahren. Gegenüber den vorgängigen Versionen sind einige neue aber auch überarbeitete und verbesserte Strecken enthalten. Neu ist SpeedTree, detaillierte Bäume, die sich im Wind bewegen, im weiteren die Unterstützung von Jahreszeiten und die Unterstützung verschiedener Ebenen im Streckeneditor.
Trainz Simulator 2010 Engineers Edition (TS2010)
www.auran.com
Trainz auf Auran:
Systemvoraussetzungen: mindestens Windows XP (SP3), Pentium D 3,4GHz oder vergleichbar, 1,0 GB Hauptspeicher,GeForce 7200/128MB oder vergleichbar, Soundkarte, 15 GB freier Festplattenspeicher, DVD-Laufwerk, DirectX 9.0c
software_039.jpg
software_041.jpg
Die neue "Dimension" von EEP mit neuer, bestechend realistischer Grafik. Schattenwürfe, verbesserte Wettereffekte, reflektierende Wasseroberflächen und bewegte Bäume lassen die eigentliche "Modellbahnsimulation" mehr und mehr zu einer Eisenbahnsimulation werden, auch wenn das Bauprinzip der Modellbahn- Anlage bleibt.
Für Umsteiger älterer EEP-Versionen ist EEP 7 nur bedingt zu empfehlen. Auch wenn es inzwischen einen (kostenpflichtigen) Konverter gibt, lassen sich nur einige bestimmte Modelle in das neue Format konvertieren.
EEP - Eisenbahn.exe Professional 7
eepshopping.de
EEP bei Trend:
Systemvoraussetzungen: Dual-Core-Prozessor ab 2,5 GHz, Grafikkarte mit Pixelshader 3.0-Unterstützung ab 512 MB Grafikspeicher, GeForce 7xxx- oder vergleichbare, 2 GB RAM und 3 GB freier Festplattenspeicher, Windows XP oder höher mit Direct-X 9.0c
software_042.gif
Die Grundausstattung des TS enthält sechs verschiedene, aktuelle wie auch historische Bahnstrecken aus der ganzen Welt, mit insgesamt über 600 Meilen Schiene, mit den jeweiligen Signalen, Zügen und Gebäuden und mit Höhen- und Geländedaten. Die Grafik mag nicht mehr ganz dem heutigen Standard entsprechen, was sich durch Add-Ons noch ändern lässt, dafür läuft der TS aber auch auf älteren Rechnern. Mit den zahlreichen Add-Ons lässt sich das Programm beliebig ausbauen.
Microsoft Train Simulator
www.microsoft.com
Microsoft TS Homepage:
Systemvoraussetzungen: PIII ab 600Mhz mit 128MB RAM, 500MB freien Festplattenspeicher für die Minimalinstallation und bis zu 1,8 GB für Vollinstallation, Betriebssystem ab Windows 95
www.trainsimulator.ch
www.simtrain.ch
software_044.jpg
Add-Ons bei SimTrain:
Add-Ons bei Trainsimulator.ch:
Der Nachfolger des Microsoft Train Simulators bietet diesem gegenüber deutlich verbesserte Grafiken, Sounds und Physik, wenn auch nicht immer bis ins Detail ausgearbeitet.
Die Grundausstattung ist mit lediglich vier Zügen etwas spärlich ausgefallen, auch in Anbetracht der (noch) nicht sehr zahlreichen Add-Ons.
Rail Simulator
www.railsimulator.com
Railsimulator Homepage:
Betriebssystem: Windows XP, Vista
software_045.gif
Rule the Rail ist eine sehr liebevoll gestaltete englische Modellbahnsimulation, bei der die Züge über Schaltelemente gesteuert werden.
Die Grundversion kann als Freeware heruntergeladen werden. Für Erweiterungen ist eine einmalige Gebühr zur Registration zu entrichten.
Um die deutsche Version nutzen zu können, werden die deutschen Programmteile in den Ordner C:\BrainBombers\Rule the Rail!\ entpackt. Ein Handbuch in deutscher Sprache ist ebenfalls vorhanden.

Iron Horses ist die Wild-West Variante von Rule the Rail. Die beiden Programme funktionieren in gleicher Weise, können aber nicht kombiniert werden.
Rule the Rail / Iron Horses
www.brainbombers.com
Mehr Infos und Download auf
Systemanforderungen: Pentium II 450 MHz, 128 MB RAM, 150 MB freier Speicher, 16 MB 3D Grafikkarte mit DirectX 8 (empfohlen: GeForce 2 MX oder besser,  ATI Radeon oder besser), Betriebssystem ab Windows 98
software_040.jpg
software_043.jpg
Bücher
DVD
Software
9mm_btn_line.jpg
9-mm_medien001001.jpg
Eisenbahnbücher
9-mm_medien001001.jpg
DVD's
9-mm_medien001001.jpg
9-mm_medien001001.jpg
Software
Magazine
Modellbahnbücher
Gleisplanung
Anlagensteuerung
Simulationen
Diverse