9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_02.jpg
9mm_bg_984_06.jpg
9mm_bg_984_01.jpg
9-mm_eigenbau038016.gif
© mf
9-mm_eigenbau038015.gif
nach oben
9mm_btn_line.jpg
9-mm_eigenbau038014.gif
9mm_btn_line.jpg
Startseite
9mm_foot_748-26.jpg
9mm_head_012.jpg
Startseite
Eigenbau
9mm_btn_line.jpg
Die Signalbrücke
9-mm_eigenbau038013.jpg
Eigenbau
9-mm_eigenbau038012.jpg
Selbst gebaut
9-mm_eigenbau038012.jpg
SIgnalbrücke
Mit der Erfahrung und Übung bereits gebauter Teile traut man sich auch mal am etwas gewagteres. Und so habe ich mich folglich entschlossen, eine Signalbrücke für den Bahnhof Raurach anzufertigen.

Das ging folgendermassen:
9-mm_eigenbau038011.jpg
9-mm_eigenbau038010.jpg
9-mm_eigenbau038009.jpg
Die Signalschirme habe ich am PC digital gezeichnet, ausgedruckt und auf einen Graukarton aufgezogen. Die Öffnungen per Lochzange ausgestanzt und das Signal mit LED bestückt. Verwendet habe ich 1,8mm LED, die ich mit Sekundenkleber fixiert habe.
9-mm_eigenbau038008.jpg
9-mm_eigenbau038007.jpg
Nun können die SIgnale in die Brücke eingesetzt werden. Die gedruckten Blenden und Signalkörbe liegen auch schon zur späteren Montage bereit.
Die ersten LED sind verkabelt. Kurz das Licht getestet - alles bestens.
9-mm_eigenbau038006.jpg
9-mm_eigenbau038005.jpg
Hier sehen wir alle drei Signale fertig verkabelt und eingebaut.
Kupferlackdraht, wie ich ihn für die späteren Siganle verwendet habe, wäre zur Verkabelung vielleicht die elegantere Lösung als die dicken Litzen. Da diese aber am Ende hinter der Blende versteckt liegen stört das nicht weiter.
Damit später bei den fertigen Signalen kein Licht nach hinten austritt, habe ich die Rückseite wie auch gleich die Kabel deckend schwarz gestrichen.
9-mm_eigenbau038004.jpg
Jetzt können auch die Schutzkörbe und die Blenden montiert resp. eingesetzt werden. Und schon sind die lästigen Kabel hinter dem Sichtschutz verschwunden.
9-mm_eigenbau038003.jpg
Das Schaltpult für die Signale im Bahnhof Raurach ist auch bereits fertig geworden. Eingebaut habe ich 2xUM Kippschalter (Ein/Aus/Ein), somit kann ich die Signale auf rot, grün oder auch aus schalten.
9-mm_eigenbau038002.jpg
Die Stellprobe vor dem endgültigen Einbau zeigt, ob alles passt und die Züge auch an den hängenden Signalen vorbei kommen.
9-mm_eigenbau038001.jpg
Den Rahmen habe ich, ganz ähnlich wie die Masten der Fahrleitung, aus verlöteten Schienenprofilen gefertigt. Der fertige Rahmen wird dann noch lackiert.
 
Nun geht es zu den Signalen an sich.
Nach anbringen noch einiger Details konnte die Brücke fest eingebaut werden. Im Bild zu sehen ist auch schon eines der einzelnen Lichtsignale.