9mm_bg_984_06.jpg
9mm_bg_984_01.jpg
9-mm_eigenbau015005.gif
Ladekräne
© mf
9mm_baukra001.jpg
9mm_baukra002.jpg
9mm_baukra003.jpg
9mm_baukra004.jpg
9mm_baukra005.jpg
9mm_baukra006.jpg
Diese Kranbrücke entstand aus Teilen eines Fussgänger-Bahnübergangs.

Die grüne Farbe stört nicht weiter. Das ganze Teil wird noch anderst bemalt.
Als Verstärkung der Querträger werden noch zwei Streifen Graukarton eingepasst und mit Sekundenkleber fixiert.
Nun wird die ganze Brücke erst einmal "stahlgrau" grundiert.
Die Kabine für die Laufkatze entsteht als am PC gezeichnetes und ausgedrucktes Kartonbauteil.
Das Dach fehlt hier noch.

Diffizieler wird's beim bauen des Kranhakens.
Der Haken selbst ist ein zurecht gebogenes und mit dem Lötkolben verzinntes Stückchen Kupferlitze. Für das Kranseil findet Nähgarn Verwendung.
Haken und Seil schliesslich werden zwischen zwei Kartonteile geklebt.
Die Schnur erhält am oberen Ende ein weiteres Kartonstück zur Befestigung am Dach in der Kabine.
Die Kranbrücke im Anlagen- "Einsatz" an der Ladestrasse.
Als Finish haben die "Stahlteile" noch eine rostige Patina erhalten.
In ganz ähnnlicher Bauweise wie die Kranbrücke enstand auch der kleine Ladekran.
Der Ausleger ist mit Teilen aus der Bastelkiste gebaut, der Kranhaken wie schon weiter oben bei der Kranbrücke beschrieben.
Der Sockel wiederum ist ein selbst gefertigtes Karton-Bauteil.
9-mm_eigenbau015004.jpg
9-mm_eigenbau015003.gif
nach oben
9mm_btn_line.jpg
9-mm_eigenbau015002.gif
9mm_btn_line.jpg
Startseite
9mm_foot_748-26.jpg
9mm_head_012.jpg
counter_platzhalter.jpg
Startseite
Eigenbau
9mm_btn_line.jpg
Eigenbau
9-mm_eigenbau015001.jpg
Selbst gebaut
9-mm_eigenbau015001.jpg
Ladekran